OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg

OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg
Auf Lager

Preis

69,99  ( 7.00 €/ kg) inkl.MwSt.

Verpackung

10 kg

Additive

Arten von Samen

Aussaatfläche & Aussaatzeiten:

Ansaat
43.5
*(ab 1.61€/m²)
Wir empfehlen die Anwendung nicht!
Anwendung wird teilweise Empfohlen. 100 % Ergebnis nicht garantiert.
Wir empfehlen die Anwendung!
Reparatur
85.5
*(ab 0.82€/m²)
Wir empfehlen die Anwendung nicht!
Anwendung wird teilweise Empfohlen. 100 % Ergebnis nicht garantiert.
Wir empfehlen die Anwendung!
Pflege
1,149.5
*(ab 0.06€/m²)
Wir empfehlen die Anwendung nicht!
Anwendung wird teilweise Empfohlen. 100 % Ergebnis nicht garantiert.
Wir empfehlen die Anwendung!
JAN
FEB
MAR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Monat auswählen. Aussaat-Empfehlung ist nicht zu beachten, wenn dauerhaft zwischen 10 und 25 °C herrschen.
ab Menge
Ersparnis
Preis pro Karton
1
69.99
2
-7%
65.09€
9
-30%
48.99€
24
-43%
39.89€
Exklusiv für OraGarden-Mitglieder
Kundensupport-Box
Individuelle Beratung von Experten
Topfpflanzen
Anfrage erstellen
Obst & Gemüse
Anfrage erstellen
Garten
Anfrage erstellen
Einmalige Lieferung

69,99  ( 7.00 €/Kg)

Auf Lager
Versand
Lieferzeit Inland 1-3 Werktage. DHL international 2-5 Werktage
- +
+ 5,90 € - Versand
Noch  75.00
bis Gratis Versand
Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Stammkunde 10% Rabatt auf die nächsten 3 Einkäufe
Registrieren
Zahlungsmethoden

Zusammen günstiger

  • Dieses Produkt: OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg 69,99 
  • Preis für beides: 75,98 
    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produktinformationen zum "OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg"

Ein Sonnenrasen bleibt trotz Hitze und sengender Sonne leuchtend grün. Vergessen Sie ausgedörrtes, trockenes Gras. Mithilfe unserer trockenheitstoleranten Rasensamen können Sie sich den ganzen Sommer über einen grünen Garten freuen. Mit ummanteltem Saatgut wird die Pflege von sehr sonnigen Rasenflächen zum Kinderspiel. Durch das höhere Gewicht der einzelnen Samen bleiben sie dort liegen, wo Sie sie auswerfen. Der Boden muss vor der Aussaat nicht extra vorbereitet und umgegraben werden – die Mischung wird auf die Oberfläche gestreut, keimt dann in der Schale und wurzelt dann im Boden.

Produktmerkmale

  1. Pflanzen, die einer Dürre standhalten. Die Samen von Festuca arundinacea machen den größten Teil der Mischung aus. Diese Sorte entwickelt ein sehr starkes Wurzelsystem, das 1,5-2 Meter in die Tiefe reicht und Feuchtigkeit aus tiefen Bodenschichten zieht.
  2. Individuelle Umhüllung. Jeder Rasensamen ist einzeln beschichtet, dadurch reduziert man den Saatgutverlust durch Vögel, Tiere, Wasser und starken Wind. Zudem wird eine ideale Bedingung für das Wachstum der jungen Triebe geschaffen.
  3. Natürliche Komponenten. Unser Produkt wird ausschließlich mit natürlichen Materialien hergestellt. Die Schale besteht aus Lehm und Stärke und hat weder Gifte noch andere Chemikalien zugesetzt.
  4. Heimische Produktion. Das umhüllte Rasensaatgut wird in Oranienburg, Deutschland hergestellt, wir arbeiten mit Präzision und einem hohen Qualitätsanspruch.

Was macht unser Produkt so besonders?

  • Ein saftig grüner Rasen in einer trockenen Gegend

    Ein Rasen, der für trockene Standorte geeignet ist, überlebt eine längere Zeit ohne Bewässerung, außerdem bleibt er auch bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung standhaft.
  • Die besten Rasensorten

    Wir achten auf die Qualität unserer Produkte und wählen unsere Saatgut-Produzenten sorgfältig aus. Das Saatgut, das wir anbieten, stammt von Gräsern, die in ökologisch einwandfreien Regionen angebaut werden.
  • Bequeme Aussaat

    Mantelsaatgut ist leicht zu säen. Die Samen können ganz einfach mit Hand ausgestreut werden, es wird keine Sämaschine benötigt. Durch die Lehmhülle haben die Samen direkten Kontakt mit dem Boden, was ein Umgraben vor der Aussaat überflüssig macht.
  • Umweltbewusst gärtnern

    Die von uns verwendeten Inhaltsstoffe sind alle natürlichen Ursprungs und belasten weder Lebewesen noch die Umwelt.

Umhüllte Sonnenrasensamen sind die beste Wahl für die Reparatur und Pflege Ihres Rasens

Für die Reparatur und Pflege Ihres dürreresistenten Rasens empfehlen wir Ihnen die Anwendung von Mantelsaatgut. Aufgrund der einfachen Handhabung ist dieses Produkt perfekt für diese Aufgabe geeignet. Die Samen lassen sich leicht aussäen und gleichmäßig auf der Bodenoberfläche verteilen, zudem findet durch die Hülle eine effektivere Keimung statt und es besteht ein besserer Schutz vor negativen Umwelteinflüssen. Wichtig ist, dass die Aussaatfläche eben ist, sollten Sie eine Schräge in Ihrem Garten haben, dann sollten Sie unbedingt Rasenpellets verwenden, diese sind noch mal deutlich schwerer und bleiben deshalb genau dort liegen, wo sie ausgesät werden.

Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ein trockenheitsresistenter Rasen vertikutiert werden?

Nach ca. 2 - 3 Jahren Rasenwachstum sollte das erste Mal vertikutiert werden. In dieser Zeitspanne wuchern die Pflanzen stark zusammen, was die Wasser- und Luftzirkulation hemmt. Um die Wirkung des Vertikutierens zu maximieren, sollte dies im Frühjahr, gekoppelt mit der Aussaat von frischem Saatgut und einer Rasendüngung, geschehen.

Müssen die Sonnenrasensamen vor der Aussaat eingeweicht werden?

Nein, die Samen müssen vorher nicht eingeweicht werden. Das ummantelte Saatgut würde beschädigt, wenn man es vor der Aussaat mit Wasser behandeln würde. Die Schale weicht auf und die speziellen Eigenschaften des Produkts gehen verloren. Die Hülle wirkt wie ein Inkubator, sodass keine zusätzlichen Schritte notwendig sind.

Wie lange kann ein trockenheitstoleranter Rasen ohne Bewässerung auskommen?

Ein trockenheitsresistenter Rasen kann eine längere Zeit ohne Bewässerung auskommen. Eine genaue Zeit ist aber nicht zu bestimmen, da viele andere Faktoren wie Temperatur und Wetter dazukommen.

Gebrauchsanweisung

STUFE 1
Voraussetzungen für die Aussaat

Rasenreparaturmischungen können im Zeitraum von März bis September ausgesät werden, mit Ausnahme des heißen und trockenen Juli, der nicht förderlich für das Wachstum und die Durchwurzelung des Grases ist. Die Aussaat sollte nur Temperaturen von über 10 Grad Celsius erfolgen, wobei das Frühjahr und der Herbst die besten Zeiten dafür sind.

STUFE 2
Vorbereitung der Fläche vor der Aussaat

Die gekapselten Samen befinden sich in einer Art Inkubator, der ideale Bedingungen für ihre Keimung schafft. Deshalb ist keine spezielle Vorbereitung des Bodens für die Aussaat erforderlich. Um einen beschädigten Rasen zu reparieren, müssen Sie lediglich das alte Gras von den kahlen Stellen entfernen, die Samen gleichmäßig auf der Fläche verteilen und wässern. Wenn Sie einen neuen Rasen anlegen möchten, müssen Sie zunächst den Boden von Gras, Laub und größeren Steinen befreien. Optional können Sie den Boden noch auflockern, um den Wurzeln noch bessere Wachstumsbedingungen zu bieten. Wenn Sie frisches Saatgut auf einem bestehenden Rasen aussäen, sollten Sie ihn vorher mähen. Bei der Aussaat von Maxi Plus Grassamen ist keine zusätzliche Düngung erforderlich, da die Samenschale bereits alle notwendigen Nährstoffe enthält. Sie müssen das Saatgut nur gleichmäßig auf der Fläche verteilen und wässern.

STUFE 3
Samenmenge pro 1 m²

Für einen neuen Rasen benötigen Sie 230 g Saatgut pro Quadratmeter. Wenn Sie einen bestehenden Rasen renovieren möchten, benötigen Sie 117 g Saatgut pro Quadratmeter. Bei der Pflege eines grünen Rasens durch Aussaat von frischem Saatgut reichen 9 g Saatgut pro Quadratmeter aus.

STUFE 4
Neuen Rasen säen

Beim Anlegen einer grünen Wiese ist es wichtig, das Saatgut gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen. Um dies sicherzustellen, empfiehlt es sich, das Saatgut in zwei Schritten auszusäen: Zuerst entlang der Parzelle und dann quer dazu.

STUFE 5
Regeln für das Gießen

Nachdem Sie Setzlinge ausgesät haben, müssen diese regelmäßig an 4–7 aufeinanderfolgenden Tagen gegossen werden. Achten Sie darauf, dass Sie sorgfältig gießen und vermeiden, dass der Boden versumpft. Dies könnte die Samen abtöten. Nachdem die jungen Triebe ausgetrieben haben, können Sie das Gießen reduzieren und nur bei Austrocknung des Bodens wässern.

STUFE 6
Rasen richtig mähen

Mähen Sie das Gras, wenn es 10–15 cm hoch geworden ist. Der Schnitt sollte nicht zu kurz sein, besonders bei frisch gesätem Rasen – halten Sie sich beim Mähen an eine Länge von 8–10 cm. Achten Sie bei den ersten beiden Mähvorgängen darauf, das Gras nicht zu.

STUFE 7
Rasen richtig mähen

Mähen Sie das Gras, wenn es 10–15 cm hoch geworden ist. Der Schnitt sollte nicht zu kurz sein, besonders bei frisch gesätem Rasen – halten Sie sich beim Mähen an eine Länge von 8–10 cm. Achten Sie bei den ersten beiden Mähvorgängen darauf, das Gras nicht zu kurzzuschneiden, um es vor Austrocknung zu schützen. Danach sollte der Rasen immer auf eine Länge von 3–4 cm geschnitten werden.

Zusätzliche Informationen zum "OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg"

Artikelnummer:

OAS2-10

GTIN:

4262391381441

Menge

10kg

Aussaatfläche pro Paket für Rasenansaat

4 m2

Aussaatfläche pro Paket für Rasenreparaturen

8.75 m2

Aussaatfläche pro Paket für Rasenpflege

46.5 m2

Hersteller

OraGarden

Lebens- / Nutzungsdauer

Mehrjährig

Winterhart

Ja

Keimdauer

10-37 Tage

Keimtemperatur Minimum

10°C

Mischung

Ja, Trockenrasen

Belastbarkeit

Mittel bis hoch

Schnitthöhe

4-5 cm

Arten von Samen und Pflanzgut

Mantelsaatgut

Zusätze

Keine

Standort

Sonne

Aussaatzeit

April, Mai, März, November, Oktober, September

Artikeltyp

Saatgut

Typen von Samen und Pflanzgut

Rasen

Anzucht Typ

Erde, Substrate

Einsatzbereich

Außenbereich

Set

Nein

Packung

Beutel

Essbar

Nein

F1

Nein

Bio

Nein

0 Kundenbewertungen für OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

OraGarden

Die Marke Oragarden steht für einfaches, effektives und nachhaltiges Gärtnern, welches weder Mensch, Tier noch Umwelt schadet. Wir bieten Ihnen ausschließlich natürliche Produkte an, die frei von Schadstoffen und Chemikalien sind. Unsere Pflanzenpflege ist von der Natur für die Natur. Wir sind stets auf der Suche nach neuen Ideen und Methoden, um Ihnen die Gartenarbeit und -pflege so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten. Mit unserer Hilfe kann sich jeder sein eigenes Stück Natur schaffen.

Zusammensetzung zum "OraGarden Mantelsaatgut Dürreresistent 10 kg"

Saatgutverhältnis - 20,0 % Lolium perenne Belida, 20 % Lolium perenne Indicus 1, 40 % Festuca arundinacea Starlett, 20 % Festuca arundinacea Eyecandy.

Zusammensetzung des Produkts: reine Samen, Lehm, Mineralien, Stärke.

Kundensupport-Box

Um die Kundensupport-Box zu nutzen, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein. Dieser Service steht ausnahmslos registrierten Nutzern zur Verfügung.

Gehen Sie zu Registrierung / Login

Weitere Produkte in dieser Kategorie

OraGarden Mantelsaatgut Sport und Spielrasen 10 kg
61,75 
61.75€
10 kg
8.85€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
Greenfield Express-Rasen Mantelsaat Vital 1 kg
9,82 
Verfügbar
In den Warenkorb
Loretta Rasen-Reparatur Mantelsaat Vital 0.6 kg
18,99 
18.99€
0.6 kg
29.99€
1.1 kg
48.99€
2.2 kg
71.9€
10 kg
Nicht verfügbar
Greenfield Trockenrasen Mantelsaat Vital 5 kg
48,42 
48.42€
5 kg
12.45€
1 kg
19.1€
2 kg
63.9€
10 kg
Nicht verfügbar

Recently viewed products

Produktfilter
OraGarden Rasenpellets Regeneration MAXI Plus 1.4 kg
17,59 
17.59€
1.4 kg
89.99€
10 kg
9.99€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
Gebol Handschuh Tommi Kirsche Blau 4-6 Jahre
5,99 
Nicht verfügbar
Elho B.for soft Giesskanne 1.7 Liter, Weiss
11,46 
Verfügbar
In den Warenkorb
Elho Brussels Giesskanne 1.8 Liter, Mint
10,99 
Verfügbar
In den Warenkorb