Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter

Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter
Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter
Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter
Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter
Auf Lager

Preis

29,00  (29.00 €/l) inkl.MwSt.

ab Menge
Ersparnis
Preis pro Karton
1
29
2
-7%
26.97€
9
-30%
20.30€
24
-43%
16.53€
Exklusiv für OraGarden-Mitglieder
Kundensupport-Box
Individuelle Beratung von Experten
Topfpflanzen
Anfrage erstellen
Obst & Gemüse
Anfrage erstellen
Garten
Anfrage erstellen
Einmalige Lieferung

29,00  (29.00 €/Kg)

Auf Lager
Versand
Lieferzeit Inland 1-3 Werktage. DHL international 2-5 Werktage
- +
+ 4,99 € - Versand
Noch 50.00
bis Gratis Versand
Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Stammkunde 10% Rabatt auf die nächsten 3 Einkäufe
Registrieren
Zahlungsmethoden

Produktinformationen zum "Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter"

Hochwirksamer Erholungsmittel zur Rettung erkrankter Hecken wie Kirschlorbeer, Thuja, Tannen, Liguster, Buche, Eiben und Buchsbäume.

  • Erholung nach Schädlingsbefall, Trockenschäden und Staunässe
  • Besonders effektiv in Kombination mit die saisonalen Düngemitteln
  • Teil unseres Jahrespakets plus Erholungsdünger
  • Mit kräftiger Wurzelstimulator

Besonders wirkungsvoll ist ‘Heckenkraft-Erholung’ in Kombination mit unseren Saisondüngern. Heckenkraft-Erholung macht Nährstoffe aus dem Boden (also auch aus anderen Düngemitteln) für die Pflanze verfügbar. Heckenkraft-Erholung ist also kein Dünger, sondern ein Bindeglied. Wie Heckenkraft-Erholung das macht.

Heckenkraft Erholung enthält ein breites Spektrum an (Spuren-) Elementen, Zucker, Aminosäuren und vor allem einen hohen Anteil Fulvinsäuren. Das letzte sorgt dafür, dass die unterschiedlichen Komponenten in einer für die Pflanze aufnehmbaren Form verfügbar kommen.

Fulvinsäure, auch Fulvin oder Fulvinsäure genannt, ist eine der drei Komponenten des Humus und ist der Transporter der Natur. Fulvinsäuren sind für Nährstoffe innerhalb und außerhalb der Pflanze, was Hämoglobin für Sauerstoff bei Tieren ist. Mit anderen Worten, der Träger. Fulvinsäuren sorgen für eine bessere Aufnahme aller enthaltenen Mineralien im Boden.

Normalerweise sind die Mineralien schon im Boden vorhanden, aber sie können einfach nicht aufgenommen werden. In einer solchen Situation verursachen viele Düngemittel nur zusätzliche Probleme und Verbrennungen. Sie bemerken dies, wenn Sie zum Beispiel Bittersalz verwenden, ohne Ergebnisse oder sogar Verschlechterung. Dann ist Magnesiummangel nicht das Problem (wofür den Bittersalz gedacht ist), sondern nur die Aufnahmefähigkeit.

Heckenkraft-Erholung ist speziell darauf ausgerichtet, um diesen Mangel an Aufnahmefähigkeit zu überwinden. Deswegen ist ‘Heckenkraft-Erholung’ in Kombination mit unseren Saisondüngern so wirksam. Auch wenn Sie bereits andere Düngemittel ohne Ergebnis (oder sogar Verschlechterung) ausprobiert haben, ist Heckenkraft-Erholung genau aus diesem Grund sehr gut geeignet. Darüber hinaus sorgt “Bodenbakterie-Pro” für ein gesundes Wurzelsystem was die Grundlage ist für gesunde Pflanzen. Ein weiterer Vorteil von Heckenkraft-Erholung ist, dass keine Verbrennung stattfinden kann und dass und keine Überdüngung möglich ist.

1000 ml – für 15 bis 30 Lfm Hecke

Anwendungszeit: Februar bis November

Verwendung des Produkts

Düngung der Hecke
Bereits mit einem anderen Dünger gedüngt
Wiederholte Düngung der Hecke
Rasen Düngen
Bäume und Sträucher düngen

Düngung der Hecke

1000 ml – Für 15 bis 30 Lfm Hecke zusammen mit ‘Bodenbakterie-Pro’ verwenden.

  • Sie können eine kleine Gießwand vorsehen, um sicherzustellen dass das Produkt beim Gießen nicht weggespült.
  • Befeuchten Sie zuerst den Boden gut.
  • Vor dem Gebrauch die Flasche gut schütteln.
  • Ein Beutelchen ‘Bodenbakterie-Pro’ (2 g.) in eine 10-Liter Gießkanne leeren.
  • Etwa 3 Liter Wasser hinzufügen.
  • Rühren Sie die Flüssigkeit mit einem Stock oder einer Latte etwa 20 Sek. gut um, um den ‘Bodenbakterie-Pro’ aufzulösen.
  • Gebe ca. 330 ml (1/3 Flasche) in die Gießkanne dabei.
  • Gießkanne bis ca. 10 Liter mit Wasser auffüllen.
  • Langsam unter 5 bis 10 Laufmeter Hecke auf dem Boden ausbringen.
  • Nachdem das Produkt in den Boden gesunken ist, spülen Sie es nach mit etwa der gleichen Menge Wasser pro Laufmeter.

Wenn Sie Produkt übrig haben, können Sie die Düngung nach 3 Wochen wiederholen.

Bereits mit einem anderen Dünger gedüngt

Wenn Sie kurz zuvor mit einem anderen Dünger gedüngt haben (z. B. Blaukorn, Langzeitdünger, Bittersalz u.s.w.), fragen Sie sich vielleicht, ob es sinnvoll oder vielleicht sogar schädlich ist, jetzt mit dem Düngen mit Heckenkraft zu beginnen.

Geben Sie in diesem Fall am besten zunächst nur Heckenkraft-Erholung. Heckenkraft Erholung enthält nämlich kaum Nährstoffe, macht aber die Nährstoffe aus dem bereits gegebenen Dünger aufnehmbar. Auf diese Weise werden auch eventuelle schädliche Wirkungen (z. B. Verbrennen) des bereits ausgebrachten Düngers aufgehoben. Dadurch wird die Salzkonzentration zwischen Pflanze und Boden nämlich wieder ausgeglichen.

Ab ca. 4 Wochen, oder wenn eine deutliche Besserung sichtbar ist, kann mit dem entsprechenden Saisondünger Heckenkraft 1, 2 oder 3 weiter gedüngt werden.

Wiederholte Düngung der Hecke

Viele Menschen fragen uns, was sie tun sollten, wenn ihre Hecke nur 5 Meter lang ist. Dann hätten Sie ja mit einer Gießkanne fertig gedüngt und hätten Sie noch 2/3 der Flasche und zwei Beutel Bodenbakterie-pro übrig. Oder wenn sie das Produkt eigentlich nur für ein oder zwei Pflanzen gekauft haben. Was sollen sie dann mit dem Rest in der Flasche tun?

Eine gute Möglichkeit wäre, Ihre Hecke dann einfach häufiger zu düngen. Wenn Sie immer darauf achten, dass mindestens drei Wochen dazwischen liegen, können Sie nichts falsch machen. Dann können Sie nicht überdüngen und brauchen auch keine Verbrennungen zu fürchten, weil Heckenkraft keine Salze enthält. Auf diese Weise können Sie eine Flasche und eine Schachtel Bodenbakterie-pro (bzw. 3 kleine Beutel) in 6 Wochen leeren. So düngen Sie super effizient und bringen Sie noch mehr Humus und Aminosäuren im Boden. Dies gilt für all unsere Flüssigdünger. Dies gilt auch für die kombinierte Düngung von Heckenkraft-Erholung mit einem der Saisondünger (siehe die FAQs unter ´Heckenkraft-Erholung einsetzen´).

Rasen Düngen

Zubereitung: Auf der Flasche heißt es unter Punkt 7 in der Gebrauchsanleitung, dass Sie 330 ml in die Gießkanne füllen müssen. Um den Rasen zu düngen, nehmen Sie stattdessen nur 100 ml. Ansonsten ist die Zubereitung genauso wie für Heckenpflanzen (also einfach einen vollen Beutel Bodenbakterie-Pro auf 10 Liter in die Gießkanne geben). Dies verteilen Sie dann mit dem Sprühkopf auf ca. 5 bis 10 m² Rasenfläche. Sie dürfen maximal einmal alle drei Wochen so düngen.

Bäume und Sträucher düngen

Zubereitung so wie auf der Flasche für Heckenpflanzen angegeben ist. Dosierung: Bäume dürfen mit fünf bis zehn Litern gegossen werden. Kleine Bäume oder Sträucher bekommen maximal fünf Liter. Auch hier gilt, solange Sie sich an die Verdünnung halten, können Sie nichts falsch machen. Sie dürfen maximal einmal alle drei Wochen so düngen.

Häufig gestellte Fragen

Bereits mit einem anderen Dünger gedüngt

Wenn Sie kurz zuvor mit einem anderen Dünger gedüngt haben (z. B. Blaukorn, Langzeitdünger, Bittersalz u.s.w.), fragen Sie sich vielleicht, ob es sinnvoll oder vielleicht sogar schädlich ist, jetzt mit dem Düngen mit Heckenkraft zu beginnen.

Geben Sie in diesem Fall am besten zunächst nur Heckenkraft-Erholung. Heckenkraft Erholung enthält nämlich kaum Nährstoffe, macht aber die Nährstoffe aus dem bereits gegebenen Dünger aufnehmbar. Auf diese Weise werden auch eventuelle schädliche Wirkungen (z. B. Verbrennen) des bereits ausgebrachten Düngers aufgehoben. Dadurch wird die Salzkonzentration zwischen Pflanze und Boden nämlich wieder ausgeglichen.

Ab ca. 4 Wochen, oder wenn eine deutliche Besserung sichtbar ist, kann mit dem entsprechenden Saisondünger Heckenkraft 1, 2 oder 3 weiter gedüngt werden.

Wie bringt man Heckenkraft im Kübel aus?

Bereiten Sie die verdünnte Lösung in einer 10 L. Gießkanne wie auf der Verpackung angegeben vor. Sie können bis so viel von dieser Lösung angießen, wie Sie es mit normalem Gießen auch getan hätten. Doch die Mindestmenge, die noch sinnvoll ist, liegt im Kübel bei etwa einem Liter verdünnte Lösung pro Pflanze. Mit diesen Gedanken, verteilen Sie das Produkt über Ihre Kübel. Wenn Sie Produkt übrig haben, können Sie nach 3 Wochen erneut so düngen. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten für die Reste. Siehe “Rasen düngen” und “Bäume und Sträucher düngen”.

Wie Neuanpflanzungen düngen?

Neupflanzungen können mit Heckenkraft-Erholung wieder gestärkt werden. Es ist dem Umpflanzen inhärent, dass die Pflanzen dadurch geschwächt werden. Heckenkraft-Erholung bringen Sie aus, um die Erholung der Wurzeln zu fördern. Dadurch hält Ihre neu gepflanzte Hecke dem Klimastress schneller stand.

Bereiten Sie die verdünnte Lösung in einer 10 L. Gießkanne wie auf der Verpackung angegeben vor. Gießen Sie eine Gießkanne mit verdünnter Lösung auf 10 Meter Hecke. Nach etwa zwei Monaten können Sie in unseren Jahresplan mit den Saisondüngern einsteigen.

Nematoden vor oder nach Heckenkraft ausbringen?

Wie schnell können Sie die Heckenkraft-Dünger vor oder nach Nematoden ausbringen?

Am besten bringen Sie die Heckenkraft-Flüssigdünger etwa eine Woche später an Ihre Pflanzen aus, nachdem Sie die Nematoden ausgebracht haben. Nicht weil die Heckenkraft-Dünger die Nematoden abtöten würden, das kan nicht passieren. Sondern aber weil man bei richtiger Nematodenanwendung den Boden erst einmal richtig und tief durchnässen muss. Da bei den Flüssigdüngern von Heckenkraft auch wieder viel Wasser in den Boden kommt, ist das vielleicht etwas zu viel des Guten und schwächt sich so gegenseitig in der Wirkung ab.

In welcher Situation setzen Sie Heckenkraft-Erholung ein?

Pflanzen, die beispielsweise durch Trockenschäden, Frostschäden, Insektenschäden oder Pilzbefall geschwächt sind, profitieren von Heckenkraft-Erholung. Heckenkraft-Erholung macht Nährstoffe aus dem Boden (also auch aus anderen Düngemitteln) wieder für die Pflanze verfügbar. Heckenkraft-Erholung ist also kein Dünger, sondern ein Bindeglied. Heckenkraft-Erholung kann allein oder in Kombination mit einem unserer Saisondünger verwendet werden.

Sie können Heckenkraft-Erholung allein verwenden, aber auch in Kombination mit einem anderen Saisondünger von Heckenkraft.

Was macht die Kombi Erholung-Saisondünger so gut?

Der hohe Fulvingehalt in Heckenkraft-Erholung sorgt dafür, dass die Nährstoffe aus die Saisondünger Heckenkraft 1, 2 und 3 optimal aufgenommen werden. Fulvine transportiert nämlich Nährstoffe aus dem Boden und auch aus Heckenkraft 1, 2 und 3 in die Pflanze hoch.

Wann entscheide ich mich für NUR den Erholungsdünger?

Nur Heckenkraft-Erholung (also nicht die Kombination mit einem der Saisondünger), geben Sie wenn Sie kürzlich (in den letzten 2 Monaten) einen anderen Dünger eines anderen Anbieters (z. B. Bittersalz, Blaukorn, NPK-Dünger usw.) ausgebracht haben. Sobald Ihre Pflanzen deutliche Erholungserscheinungen zeigen, oder minimal 4 Wochen nachdem Sie Heckenkraft-Erholung ausgebracht haben, können Sie auf einen der Saisondünger Heckenkraft-Frühling, Sommer, Herbst oder Winter umstellen.

Wann entscheide ich mich für die Kombination?

Die Kombination aus Heckenkraft-Erholung und einem der Saisondünger empfehlen wir in alle Fälle, es sei denn, Sie haben kürzlich einen Dünger von einem anderen Anbieter ausgebracht (z. B. Bittersalz, Blaukorn, NPK-Dünger usw.). Im letzteren Fall steigen Sie mit nur Heckenkraft-Erholung ein.

Wie verwende ich nur Heckenkraft-Erholung

Wenn Sie Heckenkraft-Erholung separat verwenden möchten oder müssen, können Sie sich einfach an die Anweisungen auf der Flasche halten.

Wie verwende ich die Kombination?

Heckenkraft-Erholung lässt sich sehr gut mit Heckenkraft-Frühling, -Sommer oder Herbst kombinieren (je nach Jahreszeit). Das machen Sie wie folgt:

Fangen Sie an mit Heckenkraft Erholung. Befolgen Sie dann die Punkte 1 bis 9 der Gebrauchsanweisung auf der Flasche Heckenkraft Erholung.

Überspringen Sie Punkt 10 der Gebrauchsanleitung. Jetzt warten Sie ab, bis die Flüssigkeit in den Boden eingezogen ist und keine Pfützen mehr zu sehen sind. Beziehungsweise Sie können jetzt eine Tasse Tee oder Kaffee trinken.

Düngen Sie danach auf die gleiche Art mit Heckenkraft 1, 2, oder 3. Warten Sie jetzt wieder ab, bis die Flüssigkeit in den Boden eingezogen ist. Führen Sie jetzt auch Schritt 10 der Gebrauchsanleitung durch (beziehungsweise spülen Sie mit einer Gießkanne voll Wasser genau die gleiche Anzahl von laufenden Metern ab, auf denen Sie vorher eine Gießkanne Heckenkraft 1, 2 oder 3 verteilt haben).

Ist Heckenkraft tierfreundlich?

Ja, alle Heckenkraft Produkte sind tierfreundliche Dünger. Unsere Hühner lieben sogar unseren Flüssigdünger (kein Witz).

Zusätzliche Informationen zum "Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter"

Artikelnummer:

HEK-EB

GTIN:

8720299017337

Menge

1 l

Wirkstoff

Organisch

Anwendungsart

Gießen, Lösen

Geeignet für Streuwagen

Nein

Zusammensetzung

Kartoffelextrakt, Wurzelstimulator, Zuckerrüber-Extrakt

Inhalt

Aminosäuren, Fulvinsäure

Packung

Beutel, Flasche

Für ökologischen Landbau

Ja

Moosvernichter

Nein

Frostschutz

Nein

Hersteller

Heckenkraft

Struktur

Flüssig, Pulver

Geeignete Pflanzenarten

Bäume, Hecken und Sträucher

Ausführung

Konzentrat

Bio

Ja

Wirkung

Langzeitwirkung

Jahreszeit

Ganzjähring

Unkrautvernichter

Nein

Einsatzbereich

Außenbereich

Mehltauschutz

Nein

Sommerhitzeschutz

Nein

Artikeltyp

Dünger

Heckenkraft

Zusammensetzung zum "Heckenkraft Erholung Heckendünger 1 Liter"

  • Bestimmte Mischung verschiedener Plant Health Cure (PHC) Produkte und Bodenbakterie-Pro
  • 50 % Traubentrester-Extrakt
  • 50 % Trinkwasser-Extrakt
  • Bodenbakterie-Pro

Enthält:

N-Gesamtstickstoff: < 0,2%, P2O5-Pfosfor: < 0,5%, K2O-Kalium: < 0,5%, B-Borium: 11,5 mg/kg, FE-Eisen: 48 mg/kg, Fulvinsäuren: 8,5%, Huminsäuren: 1,5%, Organische Stoffgehalt (u.a. humus): 6%, Feststoffgehalt: 10%, >14 verschiedene Aminosäuren, >12 verschiedene Organische Säuren, viele Spurenelemente.

Kundensupport-Box

Um die Kundensupport-Box zu nutzen, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein. Dieser Service steht ausnahmslos registrierten Nutzern zur Verfügung.

Gehen Sie zu Registrierung / Login

Weitere Produkte in dieser Kategorie

TerraVerm Bio Wurmhumus 2 Liter
3,99 
3.99€
2 l
9.99€
10 l
Verfügbar
In den Warenkorb
HACK Bio Düngestäbchen 20 Stk
2,99 
Verfügbar
In den Warenkorb
OraGarden Düngermann Bims Wurmdünger 10 kg
39,99 
39.99€
10 kg
4.99€
1 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
Hubey Geflügeldung 5 kg
19,95 
19.95€
5 kg
6.95€
1 kg
9.95€
2 kg
12.95€
3 kg
Verfügbar
In den Warenkorb

Recently viewed products

Produktfilter
OraGarden Rasenpellets Regeneration MAXI Plus 1.4 kg
Reduziert
17,59  14,95 
17.59€
1.4 kg
79.99€
10 kg
9.99€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
OraGarden Rasenpellets Regeneration MAXI Plus 10 kg
79,99 
79.99€
10 kg
17.59€
1.4 kg
9.99€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
OraGarden Rasenpellets Regeneration MAXI 1.4 kg
Reduziert
16,79  14,27 
16.79€
1.4 kg
75.99€
10 kg
9.99€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb
OraGarden Rasenpellets Regeneration MAXI 10 kg
75,99 
75.99€
10 kg
16.79€
1.4 kg
9.99€
0.7 kg
Verfügbar
In den Warenkorb